* Berufsbiografie * Berufserfahrung * Kontakt *

Berufsbiografie

Margitta Kupler

Margitta Kupler
Jahrgang 1961
Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Supervisorin  (DGSv)
Mediatorin(BM®)
Traumazentrierte Fachberaterin (DeGPT/BAG-TP)

Qualifikationsprofil:

      • Traumazentrierte Fachberatung/  Traumapädagogik , institut berlin, Berlin, 2015-2016
      • Sozialmanagement, Katholische Hochschule für Sozialwesen, Berlin,  2010-2011
      • Team Management System, TMS Zentrum für Teamentwicklung, Freiburg, 2008
      • Motivierende Gesprächsführung (Motivational Interviewing MI), GK Quest Akademie GmbH, Heidelberg,  2006
      • Supervision und Organisationsentwicklung, Institut Triangel, Berlin – Hamburg, 2002 – 2005
      • Mediation, Schabernack – Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e.V., Mecklenburg-Vorpommern, 2000 – 2002
      • Verfahrenspflegerin (Anwältin des Kindes), Institut für Gericht & Familie in Berlin – Brandenburg e.V. , 1999 – 2000
      • Katechetin und Gemeindehelferin, Burckhardthaus in der DDR, Berlin – Brandenburg, 1984 – 1989

Mitgliedschaft:

DGSvMediatorin

      • Bundesverband Mediation (BM®)
      • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
      • Gesellschaft für Supervision und Coaching Berlin e.V. (GSC)

Arbeitsweise:

Meine Arbeitsweise ist getragen von der Motivation die einzelne Person zu stärken, das System zu analysieren, die vorhandenen Ressourcen zu aktivieren, den Prozess zu begleiten und die (Problemlösungs-) Kreativität zu fördern. Zu meinem beruflichen Selbstverständnis gehören außerdem eigene Kontrollsupervisionen, regelmäßige Fortbildungen und aktive Beteiligung an den Aktivitäten des Berufsverbandes, wie z. B. Gremienarbeit in der DGSv.

Arbeitsschwerpunkte:

25 Jahre Friedliche Revolution

25 Jahre Friedliche Revolution

    • Arbeits- bzw. der Sozialagenturen
    • Behindertenhilfe
    • Familienhebammen
    • Hospizdienst
    • Kindertagesstätten
    • Krankenhausseelsorge
    • Organisationen in freier Trägerschaft
    • Organisationen in konfessioneller Trägerschaft
    • Palliativversorgung
    • Psychologische Beratungsstellen
    • Rechtliche Berufsbetreuung
    • Schwangerenkonfliktberatung
    • Träger der Jugendhilfe
    • Öffentliche Versicherungen
    • Öffentliche Verwaltung

zurück

Berufserfahrungen in freier Praxis:

  • seit 2018 Referentin für die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege sowie Supervisorin für die Landesfachstelle Familienhebammen in M-V
  • seit 2017 Lehrsupervisorin für das Evangelisches Zentralinstitut für Familienberatung, Berlin sowie Fortbildnerin für das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg
  • seit 2016 Supervision für das Sozialamt des Landkreises Vorpommern – Greifswald sowie der Betreuungsbehörde des Landkreises Rostock
  • seit 2015 Supervision für das Bundesprogramm ‚Zusammenhalt durch Teilhabe‘ und der evangelischen Krankenhausseelsorge
  • seit 2014 Supervision für das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte und den PeeneWerkstätten Demmin
  • seit 2013 Supervision für die Psychologische Abteilung einer REHA-Klinik und einer Palliativambulanz sowie Fortbildungen für das Institut für Weiterbildung an der Hochschule Neubrandenburg
  • seit 2012 Supervision und  Beratung im Bereich: Freie Schulen sowie Psychologische Beratung
  • 2011 Fortbildungen zum Thema: Berufsorientierung, Konflikte in der Berufsausbildung
  • 2010 Supervision bei der Deutschen Rentenversicherung und für die Nordkirche
  • seit 2009 Konfliktmoderationen in KITAs,  sowie in der öffentlichen Verwaltung und – Versicherung
  • seit 2008 Supervision im Bereich: Jugendhilfe, Fortbildungen zur Motivierenden Gesprächsführung
  • 2007 Fortbildungen für „Längeres gemeinsames Lernen“ beim Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe – Schabernack e.V.
  • seit 2006 Supervision in den Bereichen: Schwangerenberatung und Sozialagentur/Jobcenter
  • seit 2005 Supervision bei Existenzgründungen
  • seit 2004 Supervision im Bereich: Rechtliche Betreuung
  • seit 2003 Beratung von Schulen bei Mobbingfällen

Berufserfahrungen im Angestelltenverhältnis:

  • seit 2014 Geschäftsführerin, Windlicht e.V., Demmin
  • 2000-2013 Programmleiterin, RAA M-V e.V., Waren (Müritz)
  • 1996-2000 Sozialarbeiterin, Pfefferwerk GmbH, Berlin
  • 1988-1996 Mitarbeiterin für Kinder- und Jugendarbeit, ev. Kirche, Berlin

Links zu Kooperationspartnern:


zurück

Praxisberatung-KONKRET_Kontakt

Kontakt

Praxisberatung KONKRET
Margitta Kupler

Praxis: Seedorf 37, 17109 Demmin
Praxiskooperation: Berlin-Prenzlauer Berg

fon:       03998 22 33 45
mobil:   0174 94 30 930

Kontakt_Praxisberatung-KONKRETOLYMPUS DIGITAL CAMERA
kontakt(at)praxisberatung-konkret.de
praxisberatung-konkret(at)posteo.de

Bitte schreiben Sie mir gerne hier eine Nachricht!

zurück

Werbeanzeigen